Covid-19 - Corona - Lockdown - Home Office

Ich habe besseres zu tun - Dr. Christian Drosten


Ich habe allergisches Asthma, in der Kindheit mehrfach Lungenentzündung & Bronchitis, sodass ich mich irgendwie zur Risikogruppe zähle. Ob das wirklich so ist, wie mein Körper auf eine Covid-19 Erkrankungen reagieren würde - wer weiß das schon! Ich wollte und will es nicht nicht wissen, von daher habe ich mich zurückgezogen ins Home Office - Dankbar das dies so geht und das Arbeiten so für mich möglich ist. Keine Selbstverständlichkeit und in diesen Zeit sicherlich eine Privileg! 


Anfänglich musste man sich neu organisieren, wie am besten kommunizieren, wie Abstimmungen mit mehreren Personen durchführen. Aber Telefonkonferenzen und Videochat wurde bald Alltag und dank Microsoft Team kehrt auch das "Küchengespräch" - wenngleich auch virtuell wieder zurück. Es geht und geht weiterhin ganz gut. Und um ein Zitat aus Rocky anzuführen: Es ist erst vorbei, wenn es vorbei ist!